WaldResort – Am Nationalpark Hainich GmbH
Hainichstraße 5-11
99947 Weberstedt

Telefon: 036022 / 1881-0
Telefax: 036022 / 1881-15
E-Mail: infowaldresort-hainichde

Kontaktformular

Aktuelle Information

Liebe Gäste, liebe Interessenten, liebe Partner, liebe Freunde,

wir alle stehen vor unvorhersehbaren Herausforderungen und „fahren auf Sicht“. Auch wir werden von den täglichen Meldungen überrollt und haben derzeit keine einheitliche Rechtslage und keine klaren Handlungsanleitungen. Aus diesem Grund bitten wir um Ihr Verständnis und Ihre Geduld. Wir arbeiten an einer fairen und rechtssicheren Lösung im Hinblick auf Ihre Buchungen und sonstigen Anfragen. Wir können Ihnen noch nicht sagen, wann wir Ihnen verbindliche Lösungen nennen können, wir werden Sie aber schnellstmöglich per Mail informieren.

Seien Sie solidarisch – nicht nur im alltäglichen Miteinander in der Nachbarschaft und auf Arbeit. Seien Sie auch solidarisch mit uns, indem Sie Verständnis für unsere Mitarbeiter aufbringen und unsere allgemeine Situation. Wir versuchen unser Möglichstes und wir wollen vor allem auch nach der Krise wieder alles dafür tun können, dass Sie bei uns eine schöne Zeit im Nationalpark Hainich verbringen können.

Sobald wir mehr wissen und eine Lösung haben, melden wir uns bei Ihnen! Versprochen! Bleiben Sie gesund! Gehen Sie achtsam mit sich und anderen um!

Danke,

Ihre Cornelia Faske

Resortmanagerin

Ihr Ferienhaus in Thüringen am Nationalpark Hainich

Ferien machen im UNESCO Weltnaturerbe Nationalpark Hainich in Thüringen

Das WaldResort am Nationalpark Hainich - 26 im Jahr 2017 - neu erbaute Ferienhäuser lassen Sie tief in den Wald eintauchen!

Ihr Ferienhaus in Weberstedt liegt in der Ruhe der Natur, direkt am UNESCO Weltnaturerbe Hainich. Mieten Sie Ihr Ferienhaus in Thüringen genau dort, wo sich unberührte Waldareale um eine Fülle kultureller Sehenswürdigkeiten erstrecken.

Von hier aus können Sie zu Fuß Ihre ganz persönliche Entdeckungsreise in den mitteldeutschen Urwald beginnen, zum Baumkronenpfad wandern oder durch das "Tor zum Hainich" auf den Feensteig-Wanderweg schreiten...

Impressionen